Angebote zu "Inflation" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Inflation und Lebensversicherung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inflation und Lebensversicherung ab 49 € als Taschenbuch: Kann die Lebensversicherung auch in Phasen hoher Inflation ihre Funktion im Bereich der privaten Vorsorge erfüllen?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Das Einmaleins der Immobilien-Investition
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION beschreibt, warum gut ausgewählte Wohnimmobilien so phänomenal lukrativ sind. Sie erfahren, wie auch Sie Ihren Wohlstand durch Anlageimmobilien oder eine selbst genutzte Wohnimmobilie mehren können. Die Immobilie stellt heutzutage den wichtigsten Baustein beim Aufbau von Wohlstand und persönlicher Unabhängigkeit dar. Die Rente ist nicht mehr sicher. Sparkonto, Lebensversicherung, Riester usw. liefern unterirdische Verzinsungen. Aktien sind riskantes Wettgeschäft für Wohlhabende. Und dann lauert auch noch die Inflation darauf, Ihr Geld zu entwerten.Auch Immobilien sind nicht frei von Nachteilen und Risiken. Doch unter den verfügbaren Alternativen sind sie die mit Abstand beste Wahl für den langfristigen Vermögensaufbau. Jeder kann lernen, klug in Immobilien zu investieren. Die Überlegungen und Abläufe sind im Übrigen dieselben, egal, ob es um den Kauf einer einzelnen Wohnung oder eines ganzen Wohnblocks geht. Alle Dinge erscheinen schwierig, bevor sie einfach werden. Beim Investieren in Immobilien handelt es sich um ein altertümliches Geschäftsmodell, das seit Generationen nach kaum veränderten Prinzipien funktioniert. Keine geheime Magie. Keine Nanoforschung, bei der man sich immer extremeres Tiefenwissen über immer winziger werdende Details erarbeiten muss. Eine akademische Vorbildung ist nicht erforderlich. Als Ausgangsvoraussetzungen benötigen Sie die vier Grundrechenarten, vor allem aber gesunden Menschenverstand und Freude am Lernen.DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION IN DREI TEILEN: Teil 1: Die Trumpfkarten zugunsten der Immobilie; Teil 2: Immobilienrisiken: Jede Rose hat ihre Dornen; Teil 3: Immobilienziele - Zielimmobilien: Anlageimmobilien / selbst genutztes Eigenheim.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Das Einmaleins der Immobilien-Investition
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION beschreibt, warum gut ausgewählte Wohnimmobilien so phänomenal lukrativ sind. Sie erfahren, wie auch Sie Ihren Wohlstand durch Anlageimmobilien oder eine selbst genutzte Wohnimmobilie mehren können. Die Immobilie stellt heutzutage den wichtigsten Baustein beim Aufbau von Wohlstand und persönlicher Unabhängigkeit dar. Die Rente ist nicht mehr sicher. Sparkonto, Lebensversicherung, Riester usw. liefern unterirdische Verzinsungen. Aktien sind riskantes Wettgeschäft für Wohlhabende. Und dann lauert auch noch die Inflation darauf, Ihr Geld zu entwerten.Auch Immobilien sind nicht frei von Nachteilen und Risiken. Doch unter den verfügbaren Alternativen sind sie die mit Abstand beste Wahl für den langfristigen Vermögensaufbau. Jeder kann lernen, klug in Immobilien zu investieren. Die Überlegungen und Abläufe sind im Übrigen dieselben, egal, ob es um den Kauf einer einzelnen Wohnung oder eines ganzen Wohnblocks geht. Alle Dinge erscheinen schwierig, bevor sie einfach werden. Beim Investieren in Immobilien handelt es sich um ein altertümliches Geschäftsmodell, das seit Generationen nach kaum veränderten Prinzipien funktioniert. Keine geheime Magie. Keine Nanoforschung, bei der man sich immer extremeres Tiefenwissen über immer winziger werdende Details erarbeiten muss. Eine akademische Vorbildung ist nicht erforderlich. Als Ausgangsvoraussetzungen benötigen Sie die vier Grundrechenarten, vor allem aber gesunden Menschenverstand und Freude am Lernen.DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION IN DREI TEILEN: Teil 1: Die Trumpfkarten zugunsten der Immobilie; Teil 2: Immobilienrisiken: Jede Rose hat ihre Dornen; Teil 3: Immobilienziele - Zielimmobilien: Anlageimmobilien / selbst genutztes Eigenheim.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Inflation und Lebensversicherung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inflation und Lebensversicherung ab 49 EURO Kann die Lebensversicherung auch in Phasen hoher Inflation ihre Funktion im Bereich der privaten Vorsorge erfüllen?

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Inflation und Lebensversicherung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten der Wirtschaftskrise wird die Unberechenbarkeit und Volatilität des Kapitalmarktes deutlich. Ausufernde Konjunkturpakete und überhandnehmende Staatsverschuldungen sind Ergebnisse einer expansiven Geldpolitik. Die Auswirkungen einer durch Verschuldung hervorgerufenen Wirtschaftskrise werden durch nie dagewesene Neuverschuldungen in Grenzen gehalten. Aber was passiert danach? Ist eine lang anhaltende Phase von hoher Inflation zu erwarten? Und wie reagieren langfristige Vorsorgeprodukte, die die finanzielle Zukunft der Bevölkerung in der Rente sichern sollen, auf die allgemeine Geldentwertung? Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Inflation und Lebensversicherung. Der Autor Mag. Stefan Kunczier gibt einführend einen Überblick über das Thema Inflation. Den Ursachen der Inflation sowie den Auswirkungen der Inflation auf den Wertpapiermarkt wird besondere Bedeutung beigemessen. Nach einer detaillierten Beschreibung der am Markt existierenden Vorsorgeprodukte analysiert der Autor schließlich die Reaktion von Lebensversicherungen auf die Veränderung der Inflationsrate.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Das Einmaleins der Immobilien-Investition
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION beschreibt, warum gut ausgewählte Wohnimmobilien so phänomenal lukrativ sind. Sie erfahren, wie auch Sie Ihren Wohlstand durch Anlageimmobilien oder eine selbst genutzte Wohnimmobilie mehren können. Die Immobilie stellt heutzutage den wichtigsten Baustein beim Aufbau von Wohlstand und persönlicher Unabhängigkeit dar. Die Rente ist nicht mehr sicher. Sparkonto, Lebensversicherung, Riester usw. liefern unterirdische Verzinsungen. Aktien sind riskantes Wettgeschäft für Wohlhabende. Und dann lauert auch noch die Inflation darauf, Ihr Geld zu entwerten.Auch Immobilien sind nicht frei von Nachteilen und Risiken. Doch unter den verfügbaren Alternativen sind sie die mit Abstand beste Wahl für den langfristigen Vermögensaufbau. Jeder kann lernen, klug in Immobilien zu investieren. Die Überlegungen und Abläufe sind im Übrigen dieselben, egal, ob es um den Kauf einer einzelnen Wohnung oder eines ganzen Wohnblocks geht. Alle Dinge erscheinen schwierig, bevor sie einfach werden. Beim Investieren in Immobilien handelt es sich um ein altertümliches Geschäftsmodell, das seit Generationen nach kaum veränderten Prinzipien funktioniert. Keine geheime Magie. Keine Nanoforschung, bei der man sich immer extremeres Tiefenwissen über immer winziger werdende Details erarbeiten muss. Eine akademische Vorbildung ist nicht erforderlich. Als Ausgangsvoraussetzungen benötigen Sie die vier Grundrechenarten, vor allem aber gesunden Menschenverstand und Freude am Lernen.DAS EINMALEINS DER IMMOBILIEN-INVESTITION IN DREI TEILEN: Teil 1: Die Trumpfkarten zugunsten der Immobilie, Teil 2: Immobilienrisiken: Jede Rose hat ihre Dornen, Teil 3: Immobilienziele - Zielimmobilien: Anlageimmobilien / selbst genutztes Eigenheim.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Alter in der "Volksgemeinschaft".
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lil-Christine Schlegel-Voß untersucht schwerpunktmäßig die ökonomische Situation der älteren Generation, die in erster Linie durch die drei Säulen der Altersvorsorge - öffentliche Rentenversicherung, betriebliche Alterssicherung und Lebensversicherung - bestimmt wurde. Besondere Berücksichtigung findet ferner der gesellschaftliche Status älterer Menschen, der sich aus dem Konzept der "Volksgemeinschaft" ableitete und von entscheidender Bedeutung für den Umgang des NS-Regimes mit der älteren Generation war.Alter im Nationalsozialismus - das bedeutete nach Inflation und Weltwirtschaftskrise für die Mehrzahl der älteren Menschen eine Phase finanzieller Bedrängnis und verstärkter Abhängigkeit von öffentlichen Transferleistungen. Es bedeutete aber auch eine veränderte Bewertung des Alters durch die nationalsozialistische Ideologie der "Volksgemeinschaft" sowie neue Programme, die die Verwaltung des Alters rationalisieren und die Steuerung der Masse der älteren Menschen verbessern sollten. Alter im "Dritten Reich" bedeutete schließlich eine gesellschaftliche Randstellung, in die vor allem hilfsbedürftige ältere Menschen durch die nationalsozialistische Verfolgungspolitik gegenüber geisteskranken, behinderten oder allgemein "unproduktiven" Menschen gerieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Inflation und Lebensversicherung
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten der Wirtschaftskrise wird die Unberechenbarkeit und Volatilität des Kapitalmarktes deutlich. Ausufernde Konjunkturpakete und überhandnehmende Staatsverschuldungen sind Ergebnisse einer expansiven Geldpolitik. Die Auswirkungen einer durch Verschuldung hervorgerufenen Wirtschaftskrise werden durch nie dagewesene Neuverschuldungen in Grenzen gehalten. Aber was passiert danach? Ist eine lang anhaltende Phase von hoher Inflation zu erwarten? Und wie reagieren langfristige Vorsorgeprodukte, die die finanzielle Zukunft der Bevölkerung in der Rente sichern sollen, auf die allgemeine Geldentwertung? Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Inflation und Lebensversicherung. Der Autor Mag. Stefan Kunczier gibt einführend einen Überblick über das Thema Inflation. Den Ursachen der Inflation sowie den Auswirkungen der Inflation auf den Wertpapiermarkt wird besondere Bedeutung beigemessen. Nach einer detaillierten Beschreibung der am Markt existierenden Vorsorgeprodukte analysiert der Autor schliesslich die Reaktion von Lebensversicherungen auf die Veränderung der Inflationsrate.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum vom Eigenheim findet gerade heute grossen Anklang in der Gesellschaft. In Zeiten der Globalisierung und Angst vor Inflation und Börsencrashes wird die Immobilie zur einzig sicheren Kapitalanlage und Altersvorsorge. Immer mehr BürgerInnen investieren statt in eine Lebensversicherung in die eigenen vier Wände. Doch gibt es auch hier immer mehr Fragen und Probleme: Seit den 1970er Jahren werden stetig gravierende Bauschäden sichtbar. „Nach wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen waren bereits 2006 etwa 70% der gesamten Bausubstanz in Deutschland geschädigt“, sagt Fachmann und Autor Arnold Dietz. Doch was bedeutet das für das Eigenheim? Und woher stammen diese Bauschäden? Neue Erkenntnisse zeigen immer deutlicher, dass die modernen Dämmmethoden eine der wesentlichen Ursachen dieser Entwicklung sind. Durch Innen- und Aussendämmung mit Mineralwollen und chemischen Stoffen kann Kondenswasser nicht mehr entweichen, sammelt sich an der kältesten Stelle im Haus und führt dort zu Schimmelbildung, die meist unerkannt bleibt − bis es zu spät ist. Leider ist das nur ein Beispiel für typische Baufehler der heutigen Zeit. − Von altem Wissen lernen − Wie Sie dennoch ein energieeffizientes Haus mit gesundem Wohnklima und ohne elektrische Lüftungsanlage bauen können, zeigt Ihnen der im Verlag interna neu erschienene „Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz- und Fertigbauweise“. Der Autor Arnold Dietz, selbst langjährig als Bauunternehmer und -berater in Finnland tätig, vermittelt fachlich und leicht verständlich die ökologischen Grundgesetze beim Hausbau. Hierzu zählen beispielsweise die ökologische Wärmedämmung, die Fundament- und Materialauswahl, Heizgewohnheiten und vieles mehr. Dietz informiert den Leser über die Eigenschaften von Holz und über die Eignung verschiedener Holzarten zum Hausbau. Er liefert praxisbezogene Anleitungen zum Massivholz-, Holzrahmen-, Holzskelett- und Fachwerkbau, und gibt dem Leser damit die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche Bauart für ihn die richtige ist. Auch zum Thema Holzschutz und Anstriche kann der Autor tiefgehende Fachkenntnisse, wichtige Tipps und wertvolle Informationen praxisnah vermitteln. Er erklärt den natürlichen und den baulichen Holzschutz und liefert verschiedene Rezepte zur Herstellung von Anstrichen nach alten Überlieferungen. Zum Abschluss führt Dietz den interessierten Leser noch in die Tradition der echten finnischen Sauna ein, und zeigt, was beim Bau und der Nutzung unbedingt zu beachten ist. Mithilfe der praxisbezogenen Checkliste, Bauanleitungen und einem reichhaltigen Adressverzeichnis wird dieser Ratgeber zu einem wertvollen Leitfaden für jeden, der nachhaltig und ohne Chemie bauen möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot